1
Diese Gourmetreise wird Sie ins Itriatal (Valle d’Itria) führen. Die Liebhaber der mediterranen Kost kommen hier voll auf ihre Kosten. Verkostet werden kaltgepresstes Olivenöl und verschiedene Käsesorten, Schinken namens “Capocollo” (deutsch: Kopfnackenwurst) aus Martina Franca und die Süßspeise “Biscotto aus Ceglie”. Diese Gegend ist auch für ihre leckeren Weißweine bekannt. In Apulien findet man auch sehr gute Rot- und Roséweine.
Unterkunft: Diese Reise folgt der Slow Food- und der Slow Travel-Philosophie. Sie übernachten drei Mal im selben Masseria-Hotel. (Dabei handelt es ich um ein mit viel Liebe zum Detail zu einem Hotel umgebautes, apulisches Herrenhaus am Land). Es befindet sich in einer strategisch günstigen Position, nahe am Meer und unweit von den Orten, die wir besuchen wollen.
Cos'e' FeedBurner IT?

FeedBurner IT e' un selezionatore ed aggregatore web di news IT e Web 2.0.